By Lawrence Wright

In einer packenden Erzählung schildert der Journalist Lawrence Wright erstmals umfassend die Vorgeschichte des eleven. September. Vier Männer stehen im Mittelpunkt: Osama Bin encumbered und seine Nummer zwei, Aiman al-Sawahiri, der FBI-Mann John O’Neill und der saudische Geheimdienstchef Turki al-Faisal. Meisterhaft verknüpft Wright ihre Lebenswege zu einem Gesamtbild der Ereignisse, Wendepunkte, Versäumnisse und Fehleinschätzungen, die den Anschlägen vorangingen.

»Wo ihr auch sein mögt, der Tod wird euch finden, und wäret ihr im hohen Turm.« Mit diesen dem Koran entlehnten Worten mahnte Osama Bin encumbered seine Kämpfer, furchtlos dem Tod entgegenzusehen. Im Rückblick lassen sie sich auch als düstere Warnung an den Feind lesen, dessen Hochhaustürme in manhattan zum Angriffsziel wurden.

Osama Bin Ladens Aufstieg zum bekanntesten Terroristen des 21. Jahrhunderts bildet einen der Erzählstränge in der bislang vollständigsten Rekonstruktion der Vorgeschichte des eleven. September durch den Journalisten Lawrence Wright. Daneben verfolgt Wright, der jahrelang recherchierte und Hunderte von Interviews führte, den Werdegang des al-Qaida-Mitstreiters Aiman al-Sawahiri, des obersten Terroristenfahnders des FBI, John O’Neill, der ausgerechnet in den Trümmern des global alternate facilities starb, sowie des saudischen Königssohns Turki al-Faisal, der als Geheimdienstchef seines Landes zwischen beiden Welten wandelte. Zu einer fesselnden Erzählung verwoben, erhellen die Lebensgeschichten zugleich die Hintergründe des Anschlags: die wachsende Radikalisierung der Islamisten, die Zerrissenheit arabischer Staaten, die widersprüchliche Haltung des Westens. Eine unglaublich spannende und gewinnbringende Lektüre.

• Ein tiefer Einblick in Denken und Handeln der al-Qaida-Führer und ihrer wichtigsten Kontrahenten
• Eines der besten Bücher des Jahres 2006 in Großbritannien und Amerika, Pulitzer-Preis 2007
_____

Viel hat guy schon gelesen über den islamistischen Kulturkrieg der Al-Qaida gegen den Westen und über Osama Bin encumbered, mit dessen Namen und Geld das Terrornetz so eng verknüpft ist. Auch an Lektüren über den eleven. September 2001 ist im Grunde kein Mangel. Hat Lawrence Wright dem mit Der Tod wird euch finden tatsächlich noch etwas hinzuzufügen? Allerdings! Das zu Recht mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete, glänzend recherchierte, insgesamt bislang vielleicht scharfsinnigste und, nebenbei bemerkt, auch glänzend geschriebene Buch eröffnet völlig neue Perspektiven auf die Vorgeschichte des eleven. September und fördert überraschende information ans Tageslicht.

Hunderte von Interviews hat Wright in den united states und auf seinen Reisen kreuz und quer durch den Nahen und Mittleren Osten geführt und dabei Dinge erfahren, die wir so noch nirgends gelesen haben. Osama Bin encumbered etwa erscheint vor dem Hintergrund dessen, used to be Wright intestine belegt über ihn zu berichten hat, weniger als geheimnisvoller Dämon, als vielmehr als gescheiterte Existenz mit massiven psycho-pathologischen Problemen. Auch die großen Führer in seiner Umgebung kommen kaum besser weg. Mancher scheinbar mit militärischer Finesse ausgetüftelter Terroranschlag erweist sich als mehr oder weniger zufälliges Produkt einer beinahe verzweifelten Improvisation.

Fast schon will sich bei der Lektüre eine freilich sehr trügerische Beruhigung einschleichen -- so gefährlich können solche Leute doch eigentlich gar nicht sein --, da drängt sich einem die Frage ins Bewusstsein, wie es denn dann eigentlich zum eleven. September hat kommen können. Und die Antworten, die das Buch auf diese Frage bereit hält, sind denn auch alles andere als lustig. Denn auch die Protagonisten des amerikanischen Antiterrorkampfes, von denen Wright berichtet, geben, auch wenn guy an manchen Stellen beinahe schon lachen muss, ein eher trauriges Bild ab… -- Andreas Vierecke, Literaturanzeiger.de

Show description

Read Online or Download Der Tod wird euch finden. Al-Qaida und der Weg zum 11. September PDF

Similar intelligence & espionage books

Managing Risk in USAF Planning

Provides a risk-management method could support senior Air strength leaders to (1) concentration making plans at the such a lot salient threats, (2) achieve better readability at the hazards linked to substitute classes of motion throughout a number of futures, (3) keep a feeling of the continual uncertainties linked to any coverage selection, and (4) successfully speak their judgments approximately threat to key audiences.

Networks and Netwars : The Future of Terror, Crime, and Militancy

Netwar―like cyberwar―describes a brand new spectrum of clash that's rising within the wake of the knowledge revolution. What amazing netwar is the networked organizational constitution of its practitioners and their quickness in coming jointly in swarming assaults. To confront this new form of clash, it is vital for governments, army, and legislations enforcement to start networking themselves.

Nazi Refugee Turned Gestapo Spy: The Life of Hans Wesemann, 1895-1971

Why might a journalist who was once an ardent socialist and an anti-Nazi in the course of the waning years of the Weimar Republic choose to visit paintings for the Gestapo out of the country? Hans Wesemann, a veteran of worldwide warfare I and a winning journalist, fled his local Germany in 1933 after writing a few anti-Nazi articles.

The Easy Day Was Yesterday: The Extreme Life of An SAS Soldier

From his cage in a putrid, overcrowded Indian gaol, Paul Jordan displays on a existence lived at the facet and curses the miscalculation that robbed him of his freedom. His adolescence, marred by means of the lack of his father and brother, makes him hell bent on being the simplest of the easiest – an ambition he achieves by way of being chosen to hitch the elite SAS.

Additional resources for Der Tod wird euch finden. Al-Qaida und der Weg zum 11. September

Example text

Er erkundigte sich nach dem Anlass für den Jubel. „Heute ist der Feind des Christentums im Orient umgekommen“, teilten ihm die Ärzte laut seiner Aussage mit. “38 Es erscheint allerdings kaum glaubhaft, dass sich Amerikaner im Jahr 1949 so sehr für die ägyptische Politik interessierten, dass sie die Nachricht vom Tod al-Bannas feierten. 41 Sie waren beide im Oktober 1906 geboren worden, mit nur wenigen Tagen Abstand, und hatten dieselbe Schule besucht, Dar al-Ulum, eine Lehrerausbildungsstätte in Kairo, allerdings zu unterschiedlichen Zeiten.

Coleman zieht daraus den Schluss, dass es sich um ein weltweites Terrornetz handelt, das entschlossen ist, Amerika zu vernichten, doch er kann seine Vorgesetzten nicht einmal dazu bewegen, seine diesbezüglichen Telefonanrufe zu erwidern. Coleman muss sich alleine mit all den Fragen beschäftigen, die sich später alle stellen werden. Wo ist diese Bewegung entstanden? Warum will sie Amerika zerstören? Und was kann man tun, um sie aufzuhalten? Er kommt sich vor wie ein Labortechniker, der ein bislang unbekanntes Virus untersucht.

Die Frage sexueller Beziehungen ist eine rein biologische Angelegenheit“, erklärte eine der Frauen am College Qutb. „Ihr Orientalen macht diese einfache Sache viel komplizierter, indem ihr sie mit moralischen Dingen vermengt. Der Hengst und die Stute, der Stier und die Kuh, der Bock und das Mutterschaf, der Hahn und die Henne - keiner von ihnen denkt beim Geschlechtsverkehr an moralische Konsequenzen. “59 Dass diese Frau eine Lehrerin war, ließ ihre Aussage für Qutb umso subversiver und gefährlicher erscheinen, denn sie würde Generationen junger Menschen mit ihrer unmoralischen Philosophie verseuchen.

Download PDF sample

Rated 4.01 of 5 – based on 36 votes